im Weinberg zuhause. seit 1887


Das Weingut ist der Ursprung unseres Tuns.

Seit 1887 sind wir in der Schlagstraße in Wörrstadt zuhause. Aus dem landwirtschaftlichen Mischbetrieb wurde im Laufe der Jahre ein reiner Weinanbaubetrieb mit einer angeschlossenen Brennerei und dem Restaurant "Böhm's Weingewölbe".

Weinberge

Auf ca. 30 Hektar Rebfläche, die an sanften Hängen rund um Wörrstadt liegen, bewirtschaften wir auf Kalkmergel, Ton und Lösboden unsere Weinberge im Einklang mit der Natur. Begrünungen zwischen den Reben sichern die Fruchtbarkeit der Böden und geben vielen Arten von Tieren und Pflanzen ein Zuhause.

 

Rebsorten

Über Generationen gesammelte Erfahrungen im Weinausbau, gepaart mit modernen Erkenntnissen der Önologie, sind die Basis für fruchtige Weine mit Spaßfaktor. Klassische weiße Rebsorten wie Riesling, Silvaner, Müller-Thurgau, Chardonnay und Burgunder fühlen sich bei uns genauso wohl, wie Huxelrebe, Gewürztraminer, Scheurebe, Morio-Muskat, Kerner und Phönix. Hinzu kommt die historische Rebsorte Grüner Adelfränkisch. Aus roten Rebsorten, die fast die Hälfte der Rebfläche ausmachen, entstehen kräftige Rotweine wie Saint Laurent und Regent, fruchtige Weißherbste und Rotweine wie Spätburgunder, Frühburgunder und Dornfelder, sowie einen Blanc de Noir aus dem Blauen Portugieser. Auch rote historische Rebsorten werden wir im nächsten Jahr in unserem Sortiment haben. Seien Sie gespannt!

Familie

v.l.n.r.: Monika, Andrea, Stefan, Roman, Laura